Gut vorbereitet ist halb gegründet

Je besser sie vorbereitet sind, desto einfacher und schneller können wir gemeinsam arbeiten. 

Ohne „Papierkram“ geht es aber leider nicht. 

 

Bitte bringen sie folgende Unterlagen mit:

  • eine Aufstellung der monatlichen Haushaltsausgaben
  • Unterlagen über ihr Einkommen, z.B. der letzte Einkommenssteuerbescheid oder ihre aktuelle Steuererklärung
  • eine Aufstellung über ihr Vermögen
  • eine Schufa-Selbstauskunft, die sie einmal jährlich kostenlos bei meineschufa.de beantragen können
  • ihren Lebenslauf
  • ihren Businessplan - Hier klicken!
  • Im Einzelfall sollten sie zusätzlich mitbringen:
  • Unterlagen zu möglichen Sicherheiten
  • Nachweis über ihr Eigenkapital
  • Miet- und Pachtvertragsentwurf (wenn vorhanden)
  • Gesellschaftsvertragsentwurf (soweit relevant)
  • Übernahme- bzw. Kaufvertragsentwurf (bei einer Übernahme)
  • Bilanzen der letzten drei Jahre und Aufstellung des zu übernehmenden Inventars/der Maschinen bei einer Übernahme